Mühleggbahn, St. Gallen

Die Mühleggbahn (Mühleggbahn AG) ist eine Standseilbahn, die die Altstadt von St. Gallen mit dem Naherholungsgebiet Drei Weiern und dem Ortsteil St. Georgen auf dem südlichen Hügel von St. Gallen verbindet. Eröffnet wurde die Bahn 1893 als Wassergewichtsseilbahn, wurde 1950 zu einer Zahnradbahn und 1975 zu einer Standseilbahn umgebaut. Mit der Betriebsführung sind die Verkehrsbetriebe der Stadt St. Gallen (VBSG) beauftragt.

Kontakt

Mühleggbahn AG St.Gallen
Steinachstrasse 42
9001 St. Gallen

Tel.  

+41 71 243 95 11

info@muehleggbahn.ch


Fahrgastinfo

Die Mühleggbahn von der Altstadt St. Gallens nach St. Georgen ist von 05.40 Uhr bis 00.50 Uhr
in Betrieb. Während dieser Zeit fährt die vollautomatisch gesteuerte Bahn alle rund 5-6 Minuten bzw. auf Knopfdruck von der Talstation zur Bergstation und retour.

 

Weitere Fahrgastinfos

Über uns

Erfahren Sie mehr über die Mühleggbahn und ihre bereits über 120 jährige Geschichte. Gerne informieren wir Sie auch über die technischen Daten, die Zusammenarbeit mit den VBSG (Verkehrsbetriebe St. Gallen) sowie der personellen Organisation.

 

Über uns

Galerie

In unserer Galerie finden Sie viele aktuelle sowie historische Fotos der Mühleggbahn. Wir werden fortlaufend neue Fotos auf unserer Homepage publizieren.

 

 

 

Galerie

Kontakt

 

Mühleggbahn AG St.Gallen
Steinachstrasse 42
9001 St. Gallen

Tel.  

+41 71 243 95 11

info@muehleggbahn.ch